Der Dampfkran Ardelt in H0

Einer der unerlässlichsten Helfer der Wiederaufbaujahre in der jungen Bundesrepublik waren für die Schiene sicherlich die Dampfkräne der Firma Ardelt mit einer Tragkraft von 57 Tonnen. Egal, ob sie mit ihrer imposanten Kraft im Berge-, Hebe- oder Verladedienst zum Einsatz kamen, sie zogen immer die Blicke der Eisenbahnfans auf sich.